Aktuelles

Unser Vorsitzender der Kassenprüfer und andere Ehrenamtliche wurden zur Stadtratssitzung am 25.11.21 durch Oberbürgermeister André Neumann für ihr ehrenamtliches Engagement ausgezeichnet.
Im Altenburger Amtsblatt vom 4. Dezember 2021 stand hierzu:
"Die jüngste Stadtratssitzung bildete den Rahmen für die Auszeichnung von ehrenamtlich engagierten Bürgerinnen und Bürgern. Oberbürgermeister André Neumann dankte den Ehrenamtlichen im Nahmen der Stadt für das Geleistete. 'Sie setzen ihre Energie in der Freizeit ein und füllen Lücken, die Hauptamtliche nicht abdecken', so das Stadtoberhaupt. Und weiter: 'Sie sind Kümmerer und ohne Sie würde es manches in unserer Stadt nicht geben.' "

Unsere Kleingartenanlage hat 2021 beim 12. Wettbewerb des Landesverbandes Thüringen der Gartenfreunde e.V. den 4. Platz belegt. Dafür erhielt unser Verein eine Prämie in Höhe von 75 €.

2020 belegte unser Verein im Wettbewerb des Regionalverbandes der Kleingärtner Altenburger Land unter dem Motto
"Unsere Kleingärten - Ökologischer Beitrag zum Klimaschutz" den 1. Platz.

Bildquelle: Frank Wodrich

 

In der Zeitschrift Gartenflora Heft 03/2021 wurde nachfolgender Artikel veröffentlicht:

nach oben nach oben

In unserer Kleingartenanlage wurden eine Reihe von Maßnahmen durchgeführt, um nicht genutzte Parzellen aufzuwerten, damit die Ansicht für Besucher zu verbessern, die Beeinträchtigung der Nachbarparzellen zu verringern und für Menschen mit Behinderungen die Nutzung von Kleingärten zu ermöglichen.

Die vom Jobcenter geförderte Maßnahme "Aktivierungshilfe für Jüngere" realisierte das Institut für Sozialarbeit Schmidt gGmbH 2015 bis 2017 in der Parzelle 20.

Zu diesem Projekt schrieb Herr Wolf in der OVZ am 22.11.2016:

Dokument lesen?

Seit 2018 wird das Objekt von Innova Sozialwerk e.V. Altenburg als "Berufsfindungshilfe für arbeitslose Jugendliche" fortgeführt.

Im Jahr 2015 wurde zur Verhinderung der Abtragung von einem hangabwärts angelegten Weg durch stark fließendes Oberflächenwasser bei wolkenbruchartigem Regen der Weg und eine befestigte Regenrinne ebenfalls mit Fördermitteln der Stadt Altenburg gebaut.

Im Jahr 2016 konnte mit Fördermitteln der Stadt Altenburg ein Behindertenparkplatz mit 3 Stellflächen und einer Begegnungsstätte auf Parzelle 11 realisiert werden.
Zusätzlich steht ein Stellplatz vom Kleingartenverein "Glück Auf Altenburg" unmittelbar an der Grenze beider Vereinsareale zur Verfügung.

Die Dächer des Vereinshauses und des in der projektgebundenen Parzelle 20 stehenden Gartenhauses konnten mit Fördermitteln der Stadt Altenburg im Jahr 2017 saniert werden.

Gemeinsam mit Innova Sozialwerk e.V. Altenburg wurde 2018 ein weiteres Projekt zum ökologischen Klimaschutz gestartet. Es werden 2 freie Parzellen für bienen- und insektenfreundliche Artenvielfalt umgestaltet.

Eine Woche lang präsentiert sich unser Verein im Ausstellungspavillon des Landesverbandes Thüringen der Gartenfreunde e.V. zur Bundesgartenschau 2021 in Erfurt.

 

nach oben nach oben

 

©1976-2022 Kleingartenanlage Bergmannsfreud e. V.